Select Page

Zepp Golf 2: Analysetool auf dem Platz

Zepp Golf 2: Analysetool auf dem Platz

Zepp Golf 2 misst die Schlägergeschwindigkeit, die Planebene, die Rückschwungposition, das Tempo und die Hüftrotation, prüft alle Messungen und vergleicht sie mit professionellen Statistiken von Pros.

Zepp Golf 2 misst die Schlägergeschwindigkeit, die Planebene, die Rückschwungposition, das Tempo und die Hüftrotation, prüft alle Messungen und vergleicht sie mit professionellen Statistiken von Pros.

Und das Beste: Zepp Golf 2 kann man mit auf den Golfplatz nehmen. Dort muss man nur den Sensor am Tee anschalten, und es geht los. Das Mobiltelefon bleibt in der Tasche, während es vom Sensor alle relevanten Daten automatisch empfängt. Nach Abschluss der Runde wird die App einfach in den Kursmodus gesetzt und man sieht jeden Schwung mit einer Gesamtpunktzahl und die Bereiche des Schwungs, die noch verbessert werden müssen.

Sensor und Halterung

Sensor und Halterung

Das Gerät zeigt, wie gleichmäßig der Schwung auf dem Platz war, indem die Ebene des Schlägers und der Hand, das Tempo und der Rückschwung gemessen werden. Die Gleichmäßigkeitsmetrik wurde in die Sofortbewertung integriert, sodass sie auf dem Platz verwendet werden kann.

Dank des Platzmodus kann man jede Runde mit Schwunganalysen vergleichen und Verbesserungen nachverfolgen. Die Smart-Coach-Funktion bietet professionelle Trainingsprogramme, mit denen jeder Aspekt des Golfspiels verbessert werden kann. Man schwingt ein paar Mal und der Sensor bewertet mit den persönlichen Daten die Bereiche, die verbessert werden müssen.

 

Preis: 149,99 Euro

www.zepp.com

 

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kleinanzeige

Ein besseres Handicap
kannst Du nicht im Proshop kaufen!
Golfkurse mit Erfolgsrezept gibt's hier:
www.golfrebell.com

Golfgezwitscher

GOLFaktuell
Newsletter

Direkt von der Redaktion, alle vierzehn Tage, aktuell und amüsant.

Das hat geklapp!

Pin It on Pinterest

Share This