Select Page

Startschuss zum Deka Golf-Cup 2018

Startschuss zum Deka Golf-Cup 2018
In der nunmehr sechzehnten Auflage werden auch 2018 bis zu 40 regionale Sparkassenturniere ausgetragen, bevor die Vorrundensieger am letzten August bzw. dem dritten Septemberwochenende ihre Reise zum großen Finale antreten. 
 .
Aus mehr als 4.500 Golferinnen und Golfern werden in zwei Qualifikationsstufen über 18 Loch die Sieger der bundesweiten Turnierserie ermittelt. Zum Saisonhöhepunkt öffnen hierfür die Golfresorts Schloss Fleesensee und Achental ihre Pforten. Um den Anreiseaufwand der Finalisten regional zu optimieren, werden die Bundesfinals bereits zum zweiten Mal in Folge in „Nord“- und „Süd“- Teilnehmer unterteilt.
Im Herzen des Chiemgaus bzw. der Mecklenburgischen Seenplatte, kämpfen die Vorrundensieger um die begehrte Finaltrophäe und verleben ein exklusives Wochenende in Wohlfühl-Ambiente. Eingebunden in die regionale Naturlandschaft sind die Golfanlagen weit über die Landesgrenzen für höchstes Niveau bekannt.
Anlässlich des 100-järigen Bestehens der DekaBank erwartet die Teilnehmer themenbezogene Sonderwertungen, attraktive Side-Events sowie diverse Überraschungsgäste. Als Olympiapartner verlost die Deka zudem unter den jährlichen Finalteilnehmern von 2016 – 2019 ein ganz persönliches Olympiaticket für Tokio 2020 – eine exklusive mehrtägige Reise in die japanische Hauptstadt.
 .
Über den Deka Golf-Cup hinaus, fördert das Wertpapierhaus der Sparkassen in dieser Spielzeit rund 140 Benefizturniere zugunsten der Deutschen Krebshilfe und Deutschen Kinderkrebshilfe als Generalsponsor. Die Veranstaltungsreihe hat Tradition und findet in diesem Jahr bereits zum 37. Mal statt.
 .
Über das Golf-Engagement der Deka-Gruppe: 
Die DekaBank gehört seit 2002 zu den großen Förderern des Golfsports in Deutschland. Neben dem langjährigen Engagement für die Krebshilfe und dem Deka Golf-Cup erweiterte das Wertpapierhaus der Sparkassen, 2015 sein Förderprogramm durch die Unterstützung der Initiative „Partner der Jugend & Vision Gold“ des Deutschen Golf Verbands.
 .
Über die Deka-Gruppe: 
Die DekaBank ist das Wertpapierhaus der Sparkassen, gemeinsam mit ihren Tochtergesellschaften bildet sie die Deka-Gruppe. Mit Total Assets in Höhe von rund 283 Mrd. Euro (per 30.09.2017) sowie über vier Millionen betreuten Depots ist sie einer der größten Wertpapierdienstleister in Deutschland. Sie eröffnet privaten und institutionellen Anlegern Zugang zu einer breiten Palette an Anlageprodukten und Dienstleistungen. Die DekaBank ist fest verankert in der Sparkassen-Finanzgruppe und richtet ihr Angebotsportfolio ganz nach den Anforderungen ihrer Eigentümer und Vertriebspartner im Wertpapiergeschäft aus. 2018 feiert die DekaBank Deutsche Girozentrale ihr 100-jähriges Jubiläum.
 .

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kleinanzeige

Ein besseres Handicap
kannst Du nicht im Proshop kaufen!
Golfkurse mit Erfolgsrezept gibt's hier:
www.golfrebell.com

Golfgezwitscher

GOLFaktuell
Newsletter

Direkt von der Redaktion, alle vierzehn Tage, aktuell und amüsant.

Das hat geklapp!

Pin It on Pinterest

Share This