Select Page

Neues Amateurturnier: Quinta do Lago schreibt eine „Perfect 10“

Neues Amateurturnier: Quinta do Lago schreibt eine „Perfect 10“

Quinta do Lago, führendes Lifestyle- und Destination-Resort an der portugiesischen Algarve, veranstaltet in diesem Sommer eine erste europäische „10er-Europameisterschaft“. 10 Teams von 10 Spielern spielen vom 3. bis zum 8. Juni auf allen drei Plätzen der Quinta do Lagos jeweils eine Turnierrunde.

Der Fünf-Nächte-Trip zum frisch renovierten Magnolia Hotel auf B&B-Basis, (Doppelzimmer), beinhaltet vier Runden Golf – einen Übungs-Tag, zwei „Betterball“-Runden nach Stableford und ein Scramble-Format mit Buggies und freien Bällen auf der Strecke, sowie einen Begrüßungscocktail, Transfers zu den Golfplätzen und ein Gala-Dinner am letzten Abend für €800 pro Spieler.

Aus den Zehner-Mannschaften werden jeden Tag werden fünf Paare ausgewählt; Teammitglieder können während des dreitägigen Spiels nicht mehr als einmal gepaart werden. Jeden Tag werden die besten vier Punkte als Teamwertung gewertet, die schlechteste Punktzahl wird nicht gezählt.

Die Teilnehmer der „European Tens“ können somit auf allen drei preisgekrönten Plätzen von Quinta do Lago zu spielen – Nord, Süd und Laranjal. Der Südkurs ist seit langem ein Gastgeber der European Tour und kletterte kürzlich um beeindruckende 35 Plätze auf den 43. Platz in den „Top 100 Golfplätzen Kontinentaleuropas 2018“.

Der Nordkurs, der in derselben Liste auf Platz 92 gelistet wird, wurde im Oktober 2014 eröffnet, nachdem der renommierte Golfarchitekt Beau Welling in Zusammenarbeit mit dem Ryder-Cup-Kapitän Paul McGinley im Jahr 2014 ein 10-Millionen-Euro-Redesign durchgeführt hatte.

Laranjal, das 2008 eröffnet wurde, befindet sich in der malerischen Umgebung eines Orangenhains und ist beliebt bei den Besuchern der Algarve. Bei den portugiesischen „Travel Awards“ wurde Laranjal zum „Besten Golfplatz Portugals 2011“ gekürt.

Abseits der Fairways bietet die Quinta do Lago, die nur 15 Minuten vom Flughafen Faro entfernt ist und sich in der atemberaubenden Umgebung des 2.000 Hektar großen Naturparks Ria Formosa befindet, dank ihrer erstklassigen Sporteinrichtungen und der Auswahl an Restaurants und Bars noch viel mehr: Als Teil einer Multi-Millionen-Investition baut das Resort derzeit ein elitäres, globales Leistungszentrum namens CAMPUS, ein 45.000 Quadratmeter großes Sportzentrum, das sowohl Profisportlern als auch Anfängern eine hochmoderne Basis bieten wird. Die erste Phase des CAMPUS ist bereits abgeschlossen und verfügt nun über Tennis- und Pádelplätze.

Quinta do Lago verfügt über eine Reihe erstklassiger kulinarischer Optionen und beherbergt allein 10 renommierte Restaurants. Das Bovino Steakhouse ist eines der beliebtesten Restaurants an der Algarve und ergänzt die raffinierte Umgebung von Casa Velha und die äußerst beliebte Shack Bar, die sich am Ufer des Sees befindet. Die LIVE-Küche des Magnolia-Hotels bietet den ganzen Tag über frisch zubereitete Gerichte wie Ernährungssalate, Superfoods und saisonale Tagesgerichte.

 

Weitere Informationen / Buchungen

Webseite: www.quitadolagos.com

Email an Brian Evans: bevans@quintadolago.com

Hotline per Telefon: ‭+351 910 035 760‬

 

Bahn 18 des „North Course“ in Quinta do Lago, entworfen von Ryder Cup-Kapitän Paul McGinley und Beau Welling.

Quinta do Lago

Seit ihrer Gründung im Jahr 1972 steht Quinta do Lago mit an der Spitze des internationalen Golfsports, mit acht portugiesischen Open sowie zahlreichen anderen internationalen Turnieren. Das Resort beherbergt drei Weltklasse-Golfplätze und verfügt zudem über eine Fülle von hochmodernen Übungseinrichtungen.

Quinta do Lago North Course – Eröffnung im Oktober 2014, der völlig neu gestaltete North Course wurde vom renommierten amerikanischen Golfarchitekten Beau Well in enger Zusammenarbeit mit dem 2014 European Ryder Cup Kapitän Paul McGinley neu entwickelt und soll einer der neuen Stars des europäischen Golfsports werden. Das neue Layout wurde mit einem Investitionsprogramm von 9,6 Mio. € nach höchsten Maßstäben erstellt und mit der Betonung auf Präzision und Strategie neu entwickelt. Während viele moderne Entwicklungen dazu neigen, sich auf die Länge zu konzentrieren, waren Welling und McGinley sehr daran interessiert, eine Golferfahrung zu entwerfen, bei der Genauigkeit und Kursverwaltung die Schlüsselfaktoren sind, und einen Platz, der für Golfer aller Fähigkeiten spielbar ist und Spaß macht.

Quinta do Lago South Course – Der Südkurs, der bei den Profis der European Tour sehr beliebt ist, verlangt nach präzisen Fahrten und präzisen Schüssen, belohnt aber die Spieler für ihre Bemühungen vor der atemberaubenden Kulisse des Naturparks Ria Formosa. Regelmäßig in den Top 100 Golfplätzen in Europa“ des Golf World Magazins enthalten, hat das Par-72-Layout weitverbreitetes Lob für seine strategisch platzierten Gefahren und unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade über die 18 Löcher erhalten. Mit nicht weniger als acht Austragungsorten der Portugiesischen Open gilt der South Course als einer der besten Golfplätze Portugals.

Laranjal – Entworfen auf dem Gelände eines Orangenhains, wurde der Par-72-Platz bei den Portugiesischen Travel Awards als Portugals bester Golfplatz 2011 ausgezeichnet und stellt ernsthafte Tests für Spieler aller Fähigkeiten dar. Laranjal, das 2008 eröffnet wurde, bietet ein reines Golferlebnis direkt neben dem Landgut Quinta do Lago und verfügt über Fairways, die mit Bermuda-Gras besät sind, was eine herausfordernde Spielumgebung in einer bildschönen Umgebung bietet.

Paul McGinley Academy – In Quinta do Lago befindet sich die einzige Paul McGinley Academy der Welt, die im Oktober 2011 von Europas Ryder Cup-Kapitän 2014 gegründet wurde. Mit einer starken Beteiligung von McGinley selbst, der regelmäßiger Besucher des Resorts ist, zielt die Akademie darauf ab, das Spiel der Golfer zu kultivieren und zu verbessern, indem sie ihnen die Werkzeuge und Techniken zur Verfügung stellt, die auf den professionellen Touren verwendet werden. Die Akademie richtet sich vor allem an jüngere Spieler, arbeitet mit lokalen Schulen zusammen und ist der perfekte Weg, um in die Fußstapfen der Profis zu treten.

TaylorMade Performance Center – Das TaylorMade Performance Center von Quinta do Lago ist die einzige Einrichtung dieser Art in Portugal und befindet sich auf der weitläufigen Driving Range des Resorts. Das im Mai 2013 eröffnete Center wird von geschulten Technikern von TaylorMade betrieben und bietet Golfspielern eine maßgeschneiderte Erfahrung, die Hunderte von Schläger- und Eisenoptionen testet und die beste Kombination für den Schwung jedes Spielers sicherstellt. Es verfügt außerdem über eine komplett ausgestattete Tour-Standardwerkstatt und nutzt die FlightScope X2-Radartechnologie, um den gesamten Ballflug vom Aufprall bis zur Landung zu messen und die 3D-Trajektorie in Echtzeit darzustellen.

Die Quinta do Lago befindet sich inmitten des malerischen Naturparks Ria Formosa und nur 15 Minuten vom Flughafen Faro entfernt. Die Quinta do Lago bietet Bewohnern und Gästen eine einzigartige Lage, die von einem ganzjährig gemäßigten Klima, einer Vielfalt an Lebensstilen und einem ausgeprägten Gemeinschaftsgefühl profitiert.

Quelle: The Azalea Group

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kleinanzeige

Ein besseres Handicap
kannst Du nicht im Proshop kaufen!
Golfkurse mit Erfolgsrezept gibt's hier:
www.golfrebell.com

Golfgezwitscher

GOLFaktuell
Newsletter

Direkt von der Redaktion, alle vierzehn Tage, aktuell und amüsant.

Das hat geklapp!

Pin It on Pinterest

Share This