Select Page

Jim Furyk wird Ryder-Cup-Captain

Der neunmalige Ryder-Cup Teilnehmer Jim Furyk (46) wird das Team USA 2018 in Paris als Captain anführen. Furyk hat von 1997 bis 2014 an allen Ryder Cups teilgenommen und liegt damit in dieser Statistik auf Rang 2 hinter Phil Mickelson, der elf Mal dabei war. Beim amerikanischen Sieg 2016 war er bereits Vize-Captain. Der Däne Thomas Björn wurde Ende letzten Jahres bereits zu Europas Team-Captain bestimmt.

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GOLFaktuell
Newsletter

Direkt von der Redaktion, alle vierzehn Tage, aktuell und amüsant.

Das hat geklapp!

Pin It on Pinterest

Share This