Select Page

Honma IE-05: Leicht zu schwingen

Honma IE-05: Leicht zu schwingen

Honma bringt mit den Hölzern und Eisen der IE-05-Serie in dieser Saison Golfschläger speziell für Senioren auf den Markt.

Die wichtigsten Eigenschaften: Sie sind einfach zu spielen und vor allem sehr leicht zu schwingen – also ideal für Spieler mit geringer Schlägerkopfgeschwindigkeit.

Der japanische Edelhersteller hat, speziell für diese Zielgruppe, neue Schlägerköpfe und Schäfte entwickelt, die mehr Sicherheit und vor allem Selbstvertrauen geben. Dabei überzeugen sie insbesondere durch optimale Gewichtsverteilung. Zusätzlich setzt Honma mit den neu entwickelten ARMRQ Infinity-Schäften neue Maßstäbe: Der leichteste von ihnen, der standardmäßig verbaute ARMRQ Infinty 2S**-Schaft, wiegt nur noch 44 Gramm (Spezialanfertigungen von 3S*** bis 5S***** auf Anfrage).

Der Driver hat ein Kopfvolumen von 460 ccm und ist mit 10.5°, 11.5° und 12.5° zu haben. Bei den Fairwayhölzern wurde der Loft im Vergleich zum S-05-Fairwayholz um 1° Grad erhöht. Erhältlich als Holz 3 (16°), 5 (19°) und 7 (22°). Durch eine verbesserte Gewichtsverteilung konnte der Schwerpunkt der Eisen tiefer gelegt werden. Außerdem wurde die Schlagfläche vergrößert. Zu haben als Eisen 5 bis 11 und SW.

Preise pro Schläger: 1.099 Euro (Driver), 639 Euro (Fairwayholz), 439 Euro (Eisen). Nur RH.

 

www.honmagolf.

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kleinanzeige

Ein besseres Handicap
kannst Du nicht im Proshop kaufen!
Golfkurse mit Erfolgsrezept gibt's hier:
www.golfrebell.com

Golfgezwitscher

Profilbild GOLFaktuell
1014 Likes
Plugin von HootProof.de

GOLFaktuell
Newsletter

Direkt von der Redaktion, alle vierzehn Tage, aktuell und amüsant.

Das hat geklapp!

Pin It on Pinterest

Share This