Golfregeln mal anders – Es lebe der Dialekt! | GOLFaktuell

Select Page

Golfregeln mal anders – Es lebe der Dialekt!

Golfregeln mal anders – Es lebe der Dialekt!

Englisch ist die Golfsprache? Mitnichten! Klaus Dewes hat das offizielle Regelwerk auch auf Boarisch, Kölsch, Mönsteländsk und Siuerländsk herausgebracht.

Damit frönt der Krimiautor gleich drei seiner Leidenschaften: der fürs Schreiben, der fürs Golfen und der für den Charme regionaler Sprachen und Eigenheiten. Witzig und wortgewandt präsentiert Dewes hier auf 32 Seiten die Golfregeln nach Regeln des Royal and Ancient Golf Club of St. Andrews, illustriert mit vielen farbigen Abbildungen. So ein originelles Regelheft macht sich prima als Tee-Geschenk oder Turnierpreis, passt als Mitbringsel oder auch ins Turnier- oder Clubs-Sponsoring. Preis: 5,70 Euro. Hier ein paar Proben:

+

+

+

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die nächste GOLFaktuell

Erscheinungstermin23. März 2018
to go.

Kleinanzeige

Ein besseres Handicap
kannst Du nicht im Proshop kaufen!
Golfkurse mit Erfolgsrezept gibt's hier:
www.golfrebell.com

Golfgezwitscher

Der Kult-Kalender!

Profilbild GOLFaktuell
1027 Likes

Letzte Beiträge auf Facebook:

Post
19.10.2017 20:34

- Zum Link | Zum Post

Post
18.10.2017 19:23

- Zum Link | Zum Post

Post
02.10.2017 18:53

- Zum Link | Zum Post

Post
19.09.2017 08:15

Start-Ziel-Sieg: Marc Leishman dominiert die BMW Championship. https://t.co/MYewmQqEe9 - Zum Link | Zum Post

Plugin von HootProof.de

GOLFaktuell
Newsletter

Direkt von der Redaktion, alle vierzehn Tage, aktuell und amüsant.

Das hat geklapp!

Pin It on Pinterest

Share This