Select Page

Golfpark Fehmarn: Golf und Meer. Und günstig!

Golfpark Fehmarn: Golf und Meer. Und günstig!

Golfpark Fehmarn: Golf und Meer

Die Golfanlage auf der Sonneninsel Fehmarn ist ein idealer Ort, um Körper und Seele zu entspannen und die einzigartige Landschaft zu genießen.

Die gepflegte 18-Loch-Anlage garantiert mit ihren abwechslungsreichen Spielbahnen allen Golfern Spielfreude, Erfolgserlebnisse und Herausforderungen in einer faszinierenden und einzigartigen Landschaft. Jedes Tee oder Grün bietet einen traumhaften Blick auf die Ostsee oder den Burger Binnensee. Der öffentliche 9-Loch-Platz hält für Einsteiger optimale Voraussetzungen bereit, um die ersten Runden ohne Platzreife zu spielen. Aufsteiger und ambitionierte Golfer finden hervorragende Voraussetzungen für die Verbesserung des kurzen Spiels.

Der Golfshop führt ein umfassendes Programm aller führenden Hersteller. Die Fehrmarn Golfschule unter der Leitung von David Stenson offeriert individuellen Unterricht, Schnupper-, Spezial- und DGV-Platzreifekurse sowie persönliche Fittings mit modernster Technik (Launchmonitor/Videoanalyse). Auf der Terrasse des „Restaurant am Golfpark“ kann man in ungezwungener Atmosphäre die Runde ausklingen lassen.

 

Wulfener Hals Weg 80, 23769 Fehmarn
Telefon: +49 4371 6969
Telefax: +49 4371 6330
Zum Golfpark
Email
Facebook

 

Golfpark Fehmarn
  • Golf auf der Sonneninsel
  • Reguläres Greenfee: 60 Euro (Mo. – So.)
  • „Early Morning“-Greenfee: 35 Euro (Start bis 8:30 Uhr)
  • „After Work“-Greenfee : 40 Euro (Start ab 15.00 Uhr)
  • Wochen-Greenfee: 240 Euro
  • Ermäßigtes Winter-Greenfee
  • DGV-Platzreifekurs (20 Trainingseinheiten inkl. Leihschläger): 259 Euro

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GOLFaktuell
Newsletter

Direkt von der Redaktion, alle vierzehn Tage, aktuell und amüsant.

Das hat geklapp!

Pin It on Pinterest

Share This