Select Page

Europa schlägt Großbritannien und Irland bei der Jaques Léglise-Trophy

Europa schlägt Großbritannien und Irland bei der Jaques Léglise-Trophy

R&A gegen EGA:

Kontinentaleuropa schlägt Großbritannien und Irland bei der Jaques Léglise-Trophy

Der Kontinent Europas hat die Jacques Léglise Trophy zum zweiten Mal in Folge, mit 15½ : 9½ Punkten, gewonnen. Damit hat „Der Kontinent“ das Jungenturnier zwölfmal gewonnen, seit die Trophy 1977 wiederbelebt wurde. „GB&I“ gewannen 28 Turniere.

Nach einer Führung des Kontinents von 6½ : 5½ aus dem ersten Tag wurden die morgendlichen Foursomes je zweimal gewonnen, so daß die Europäer mit einem Punkt Vorsprung in die finalens Singles gingen. Dort vergrößerte der Portugiese Pedro Lencart Silva, immerhin „2017 Boys Amateur-Champion“, die Führung der Gäste auf zwei Punkte, nachdem er einen beeindruckenden 5&4-Sieg über GB&I-Kapitän Mark Power errungen hatte. Höhepunkt war ein großartiger Eagle auf Bahn 5, und bereits nach Bahn 14 war das Match zu Ende.

Der Spanier Eduard Rousaud Sabate heimste einen weiteren Sieg für den Kontinent Europas mit einem Sieg von 6&4 gegen Luke Harries ein. Auch der Waliser hielt nur is Bahn 14 mit. Sabates Landsmann Alejandro Aguilera brachte den Kontinent auf einen Punkt an die Verteidigung der Trophäe heran. Er schlug den Schotten Darren Howie gar mit 6&5.

Ausgerechnet ein Debütant, der Brite Robin Williams, sicherte GB&I den ersten Punkt bei den Singles, indem er den Schweden David Nyfjall um zwei Löcher schlug.

Allerdings war die Freude für die Heimmannschaft nur kurz. Der Norweger Markus Braadlie sorgte dafür, dass Kontinentsleuropa die Jacques Léglise Trophy behalten durfte: Mit seinem 4&3-Sieg über den Briten Thomas Plumb brachte die Gäste auf die entscheidende 12½-Punkte-Marke. Der endgültige Sieg wurde kurz darauf von Matias Honkala bestätigt, nachdem der Finne den Kontinent Europa mit einem hervorragenden 3 & 2-Sieg gegen Alex Fitzpatrick auf 13½:8½ brachte.

Die Gäste waren nicht zu bremsen: Rasmus Hojgaard holte den sechsten Punkt des Nachmittags für die Kontinentalen. Der Däne feierte einen zwei-Loch-Triumph gegen Ben Jones. Der deutsche 2016 Boys Amateur-Champion Falko Hanisch besiegte Toby Briggs 3&2 und erhöhte auf 15½:8½.

Am Ende des Turniers rettete Charlie Strickland die Ehre von GB&I; er schlug den Franzosen Adrien Dumont de Chassart mit 3&1.

Die Jacques Léglise Trophy wird jährlich zwischen Jungen gespielt, die Großbritannien und Irland einerseits, den Kontinent Europa andererseits vertreten. Das Turnier fand erstmals 1958 statt, aber im Jahre 1966 suspendiert. Es wurde 1977 Jean-Louis Dupont von Golf de Chantilly wiederbelebt, zur Erinnerung an Jacques Léglise, einen ehemaligen französischen Champion und Kapitän, seinerzeit Präsident des französischen Golfverbandes und der European Golf Association. Anfänglich als eintägiges Spiel gespielt, wurde es 1996 auf zwei Tage ausgeweitet. GB&I dominierte die frühen Begegnungen, zwischen 1958 und 1996 verloren die Insulaner nur drei Mal. Danach verbesserte sich die Kontinentalmannschaft dramatisch. Das GB&I-Team wird von der R&A ausgewählt, die Mannschaft Europas bestimmt die European Golf Association.

Die 2018 Jacques Léglise Trophy wird im Kytäjä Golf Club in Finnland ausgespielt.

 

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die nächste GOLFaktuell

Erscheinungstermin23. März 2018
3 months to go.

Kleinanzeige

Ein besseres Handicap
kannst Du nicht im Proshop kaufen!
Golfkurse mit Erfolgsrezept gibt's hier:
www.golfrebell.com

Golfgezwitscher

Der Kult-Kalender!

Profilbild GOLFaktuell
1028 Likes

Letzte Beiträge auf Facebook:

Post
05.12.2017 20:50

- Zum Link | Zum Post

Post
22.11.2017 20:09

- Zum Link | Zum Post

Post
23.10.2017 10:20

Europas Golfmarkt: Leichte Erholung https://t.co/3hx6WZvcW3 via @Achminow - Zum Link | Zum Post

Post
23.10.2017 09:51

- Zum Link | Zum Post

Plugin von HootProof.de

GOLFaktuell
Newsletter

Direkt von der Redaktion, alle vierzehn Tage, aktuell und amüsant.

Das hat geklapp!

Pin It on Pinterest

Share This