Select Page

Jetzt erkunden: das Golfland Rhein-Neckar

Golfland Rhein-Neckar: „Alte Brücke“ und Altstadt von Heidelberg

Bestpreis-Garantie für Ihre Buchung „Hotel & Greenfee“: Das Golfland Rhein-Neckar

Der Kaiserdom in Speyer; „alte Brücke“ und Schloßruine in Heidelberg; die Deutsche Weinstraße; die herrliche Hügellandschaft des Kraichgaus: das sonnenverwöhnte Rhein-Neckar-Land ist ohne Zweifel eine der attraktivsten Ausflugsregionen Deutschlands. Als Golfland Rhein-Neckar bietet es zusätzlich abwechslungsreichen Golfspaß in der weltberühmten Genußregion.

Neun Golfclubs mit zehn Meisterschaftsplätzen sowie neun Hotels der Region haben sich zum Golfland Rhein-Neckar zusammengeschlossen. Ihr Vorteil: mit nur einem Ansprechpartner planen Sie ganz individuell Ihren golferischen, kulturellen und kulinarischen Ausflug in die Region. Gerne stellt man Ihnen Ihr Paket aus Ihrem Lieblingshotel, den Golfplätzen Ihrer Wahl und den passenden Restaurants und Sehenswürdigkeiten zusammen.

Und das mit „Bestpreis-Garantie“: Nirgends können Sie Ihr Hotel- und Greenfee-Paket günstiger buchen. Garantiert!

Rufen Sie an: (06227) 2076.

www.glrn.de

„Nicht nur in Heidelberg, auch in der Region haben schon viele ihr Herz verloren“

Wenn Sie nach Ihrer Golfrunde etwas Zeit übrig haben, sollten Sie hier nichts verpassen:

Gourmets und Gourmands sind sich in einem Punkt einig: Die Küche im Rhein-Neckar-Kreis, Kraichgau und der Pfalz gilt durchaus zu Recht als eine der besten Regionalküchen Deutsch­lands. Durch die geografische Lage haben Römer, Alemannen, Franken, Schweizer, Elsässer, Württemberger, Pfälzer, Österrei­cher und Franzosen ihre kulinarischen Spuren in der Region hinterlassen. Die vielfältigen Speisen, aber auch Getränke, besonders der Wein, sind sozusagen die Essenz von allem, wo­bei die Palette von Schwetzinger Spargel und badischen Spit­zenweinen bis hin zur Schwarzwälder Kirschtorte reicht.

Der überaus bewegten historischen Vergangenheit verdanken wir eine mannigfaltige Auswahl an Sehenswürdigkeiten – vom weltberühmten Heidelberger Schloss bis hin zum Speyerer Dom, einem der drei von der UNESCO zum Weltkulturerbe er­klärten Bauwerke in der Region Golfland Rhein-Neckar.

 

Abwechslung pur: Der Golfclub Heddesheim, …

 

… der Golfclub Sankt Leon-Rot, …

… der Baden Golf & CC in Tiefenbach und …

 

… der Golfclub Bruchsal: nur vier Beispiele aus neun tollen Plätzen im Golfland Rhein-Neckar!

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GOLFaktuell
Newsletter

Direkt von der Redaktion, alle vierzehn Tage, aktuell und amüsant.

Das hat geklapp!

Pin It on Pinterest

Share This