Select Page

Costa Navarino auf Rang 6 des Golf World Ranking

von | 25, Okt 2016 | Europa, Reise

Costa Navarino, die nachhaltig entwickelte Premiumdestination in Messenien mit ihren beiden Signature-Golfplätzen „The Bay Course“ und „The Dunes Course“, wurde vom britischen Magazin Golf World auf Rang 6 der „Top 100 European Golf Resorts 2016“ gewählt.

Die Platzierung ist das Ergebnis einer umfangreichen Evaluierung unter angesehenen Golfern und Redakteuren internationaler Golfmedien.

Eine Jury aus sieben Spielern und Journalisten unter Vorsitz von Chris Bertram, Redakteur des Golf World’s Courses & Travel Magazins, bewertete mehr als 300 Resorts in den Kategorien Golfplatz, Übungsanlagen, Hotels, Einrichtungen für Nicht-Golfer sowie Erreichbarkeit. Die Top-100-Liste enthält detaillierte Informationen zu jedem Resort und soll Golfreisenden als verlässlicher Guide dienen.

Costa Navarino erzielte in allen Kategorien Bestnoten, punktete aber vor allem mit der herausragenden Qualität der beiden 18-Loch-Plätze und der beiden 5-Sterne-Resorts.

Stephanos Theodorides, Vice Chairman und Geschäftsführer, freut sich über das Ergebnis: „Das sind fantastische Neuigkeiten! Wir fühlen uns geehrt, dass Costa Navarino unter den besten Golfresorts Europas so großartig abgeschnitten hat. Diese Anerkennung von erfahrenen Golfern und vielgereisten Experten bestätigt unsere Bemühungen, Costa Navarino als Premium Golfdestination in Europa zu etablieren.“

Auf dem von Bernhard Langer gestalteten „The Dunes Course“ befindet sich das 3.500 qm große Clubhaus sowie die Navarino Golf Academy. „The Bay Course“, ein 18-Loch-Platz mit Blick auf die historische Navarino Bay, wurde von Robert Trent Jones Jr. gestaltet. „The Bay Course“ wurde vom Robb Report als „Best of the Best Golf Courses“ ausgezeichnet. Beide Plätze wurden 2014 von World of Leading Golf Association in der Kategorie „Best Newcomers“ und 2015 in der Kategorie „Best Service“ prämiert.

Costa Navarino, die nachhaltig entwickelte Premiumdestination in Messenien mit ihren beiden Signature-Golfplätzen „The Bay Course“ und „The Dunes Course“, wurde vom britischen Magazin Golf World auf Rang 6 der „Top 100 European Golf Resorts 2016“ gewählt.

Jamas! – Golfen an der Costa Navarino

Der Bay Course war der erste Meilenstein für die zweite Projekt-Phase. Die Investition beträgt stolze 500 Millionen Euro. Auf dem Gelände ist ein Hotel der Banyan Tree-Gruppe geplant.

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kleinanzeige

Ein besseres Handicap
kannst Du nicht im Proshop kaufen!
Golfkurse mit Erfolgsrezept gibt's hier:
www.golfrebell.com

Golfgezwitscher

Profilbild GOLFaktuell
1014 Likes
Plugin von HootProof.de

GOLFaktuell
Newsletter

Direkt von der Redaktion, alle vierzehn Tage, aktuell und amüsant.

Das hat geklapp!

Pin It on Pinterest

Share This