Select Page

Ausgezeichnete Leistung – nicht nur beim Flug-Akku

Ausgezeichnete Leistung – nicht nur beim Flug-Akku

Das exklusive Netzwerk „Meisterkreis“ vertritt die Interessen der High-End-Wirtschaft, die für Kultur, Kreativität und höchste Qualität aus und in Deutschland stehen. In diesen besonderen Kreis nahm das Netzwerk nun den Premium-Trolleyhersteller TiCad auf.

Das Unternehmen ist der erste Hersteller von Golfsportartikeln, der alle Aufnahmekriterien des Meisterkreises erfüllt. Zu den über 60 hochkarätigen Mitgliedern gehören Traditionsunternehmen wie Montblanc, Porsche und Glashütte Original. „Diese Mitgliedschaft unterstreicht unser Streben, erstklassige und exklusive Trolleys anzufertigen, die hochwertiger, funktionaler, praktischer, langlebiger und schöner sind als alles, was der Markt zu bieten hat“, freut sich Björn Hillesheim, Geschäftsführer und Inhaber von TiCad.

Weltneuheit

Zu Beginn dieser Saison präsentiert TiCad eine echte Neuheit: den weltweit ersten Flug-Akku für Elektro-Golftrolleys. Gängige Akkus gelten als Gefahrgut und dürfen nur nach einer aufwendigen Genehmigung als Luftfracht transportiert werden. Den neuen, zertifizierten Flug-Akku können Golfbegeisterte dagegen ab sofort problemlos bei jedem Flug mitnehmen. Der Akku ist als Zubehör für den TiCad Goldfinger und den TiCad Liberty erhältlich.

Preis: 599 Euro

www.ticad.de

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GOLFaktuell
Newsletter

Direkt von der Redaktion, alle vierzehn Tage, aktuell und amüsant.

Das hat geklapp!

Pin It on Pinterest

Share This